Autoglasreparatur - & Tausch

                 Glasschaden am Auto? Steinschlag oder Scheibe gerissen?

Background-localizador

Finden Sie die Werkstatt in Ihrer Nähe!

Über 17 Filialen in ganz Österreich

SEKURIT-PARTNER

für Autoglas Reparatur und Scheibentausch

Im Sekurit-Partnernetzwerk garantieren wir einen hervorragenden Service, höchste Qualitätsstandards beim Austausch oder der Reparatur der Glasscheibe Ihres Autos und die besten von Saint-Gobain Sekurit hergestellten Autogläser.

Wann muss eine Autoscheibe ausgetauscht werden?

Ob Sie Ihr Autoglas reparieren oder austauschen müssen, liegt nur bedingt in Ihrer Hand. Dazu muss die Autoscheibe nicht von einer Art Spinnennetz überzogen oder gänzlich zerbrochen sein. Selbst wenn es sich um eine sehr kleinen Steinschlag handelt, ist Vorsicht geboten, denn auch daraus kann sich durch ein Schlagloch schnell ein Riss bilden. Denn das Ziel beim Scheibenaustausch ist es, die gute Sicht während der Fahrt sicherzustellen. Nur wenn Sie erkennen, was um Sie herum geschieht, können Sie verantwortungsvoll am Straßenverkehr teilnehmen.

Das Autoglas sollte ausgetauscht werden wenn:

  • der Steinschlag oder Defekt im Sichtfeld liegt.
  • der Glasschaden in der Nähe einer Kamera liegt und somit die Sensorik beeinträchtigen könnte.
  • der Schaden nicht weiter als zehn Zentimeter von der Fassung der Autoscheibe entfernt ist.
  • der Autoglasschaden größer als eine Zwei-Euro-Münze ist.
  • der Glasschaden auf der Innenseite der Scheibe liegt.  

Wann kann eine Scheibe repariert werden?

Ist Ihre Autoscheibe nur beschädigt, lässt sie sich von einer Autoglas-Werkstatt reparieren. In diesem Fall wird das Autoglas mit Kunstharz repariert, welches der Experte Ihrer Fachwerkstatt aufträgt und im Nachgang aushärtet. Die Autoglas Reparatur ist dann nahezu unsichtbar.

Für die Autoglas Reparatur muss der Schaden jedoch bestimmte Bedingungen erfüllen:

  • Der Steinschlag darf auf der Scheibe nicht spürbar sein.
  • Der Steinschlag muss kleiner als eine Zwei-Euro-Münze sein.
  • Der Glasschaden muss sich mindestens zehn Zentimeter von der Fassung der Autoscheibe entfernt befinden.
  • Der Steinschlag darf sich nicht in Ihrem Sichtfeld befinden.
  • Außerdem muss sich der Schaden auf der Außenseite der zwei-schichtigen Scheibe befinden.